Arbeitszeiten exportieren

In dieser Anleitung erfährst du, wie du deine Arbeitszeiten in StampLab exportierst.

1.

Öffne die App und drücke auf „Zeiterfassung“.

Oben im Reiter findest du den Tab „Exportieren“, durch Drücken des Buttons wählst du diesen aus.

Dort kannst du einstellen, von welchen Zeitraum du die Zeiten exportieren möchtest.

2.

Du kannst - wenn du die Berechtigung dafür hast (Zeitrolle/ Manager) - auch die Zeiten von anderen Mitarbeitern exportieren.

3.

Durch Drücken von „Zeiten exportieren“ wird eine E-Mail mit einer Datei an deine E-Mail-Adresse gesendet. Bitte beachte, dass diese E-Mail in seltenen Fällen im Spam/Junk-Ordner landen kann.

Diese E-Mail musst du nur noch öffnen und die angehängte Datei herunterladen.